360 Grad Aufnahmen by Alexander Fischl

Klassische Fotografie

Die Preisgestaltung erfolgt hier individuell nach Bedarf und ist abhängig von Art & Anzahl der Aufnahmen sowie geplanter Dauer des Shooting. 

Es gibt viele Bereiche in denen wir tätig sind. Wie z.B. die Architekturfotografie. 


Was ist Architekturfotografie?
Die Architekturfotografie ist ein Genre der klassischen Fotografie. Hier geht es um Aufnahmen von Gebäuden bzw. Gebäudekomplexen, z.B. in der Planungsphase, im Entstehungsprozess und im fertigen Zustand. Dabei wird auch heute noch mit 2D Fotografie gearbeitet. Gute Architekturfotografien zu erstellen ist und bleibt ein kompliziertes und komplexes Aufgabengebiet der klassischen Fotografie. Die Architekturfotografie hat eine breite Palette an Möglichkeiten und viele Parallelen zu verwandten Kategorien, beispielsweise Imagefotografie, Produktfotografie und Unternehmensfotografie. Auch gibt es Ähnlichkeiten mit der Zeichnung und der Malerei. Wie der Zeichner nimmt der Fotograf die Zentralperspektive oder die Vogelperspektive ein. Zielsetzung ist die realistische und natürliche Darstellung der Gebäude ohne Verzerrungen, stürzende Linien und ähnliches. Wir haben die Erfahrung, das Know-How und die professionelle Ausrüstung für aussagestarke Architekturfotografien. 

Wo wird die Architekturfotografie eingesetzt? 
Architekturfotografie hat ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in Print- und Onlinemedien, auf Tafeln und Plakate sowie in den Massenmedien. Große Immobilienfirmen, kleine, mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und öffentliche Institutionen profitieren von professionellen Architekturfotografien. In 2D Fotografie werden geplante Projekte visualisiert oder fertige Arbeiten dokumentiert. Bei Neubauprojekten werden Architekturfotos für Zeitungsanzeigen, Broschüren, Flyern und im Netz eingesetzt, um Käufer und Mieter zu informieren. Bauunternehmen und Handwerksbetriebe stellen ihre bisherige Arbeit damit dar. Weitere Einsatzgebiete sind Städte-, Architektur- und Reiseführer der Tourismusbranche. Behörden und Ministerien veröffentlichen Publikationen mit Architekturbeispielen z.B. in der Denkmalpflege. Wir sind Experten auf diesem Gebiet der Architekturfotografie und haben viel Erfahrung, Routine, Kreativität und eine erstklassige technische Ausrüstung dafür. 


Wie funktioniert Architekturfotografie?
Bei der fotografischen Umsetzung einer Planzeichnung beispielsweise müssen vielfältige Probleme gelöst werden. Dazu bedarf einer professionellen Fotoausrüstung und des entsprechenden Know-Hows. Herkömmliche Objektive führen zu optischen Fehlern bei der Abbildung von Gebäuden, beispielsweise tonnen- und kissenförmige Verzeichnungen. Optische Verzerrungen und Verzeichnungen lassen sich im analogen Vergrößerungsprozess mit exakten Berechnungen der Optiken oder mittels digitaler Bildbearbeitung korrigieren. Wenn die Kamera nicht exakt parallel zu den horizontalen bzw. vertikalen Linien des Gebäudes ausgerichtet ist, gibt es stürzende bzw. flüchtende Linien auf dem Foto. Professionelle Großformatkameras, spezielle Shift- und Tilt-Objektive sowie Hochstative und die digitale Bildbearbeitung schaffen hier Abhilfe und nur so können erstklassige Bilder vom gesamten Objektes erstellt werden. 

 

Weitere Bereiche: 

  • Cocktail / Food
  • Drohnenaufnahmen 
  • Event/Veranstaltung wie z.B. Hochzeiten, Geburtstage oder Firmenfeiern
  • Mitarbeiterfotografie 
  • Produktfotografie 

 

Hier können Sie sich ein paar Eindrücke verschaffen. 

 

 

INKLUSIVLEISTUNGEN

  • Kostenlose Anfahrt bis 30 km rund um München. (Darüber hinaus wird individuell berechnet)
  • Es fallen keine laufenden Gebühren oder Lizenzkosten an.
  • Die Aufnahmen werden am Ende via wetransfer ausgehändigt. 

 

Drucken